• Facebook - Black Circle
  • Twitter - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

 

Verantwortlich für den Inhalt:

Vanessa Richter

 

Kontakt:
vanessa.lizanne (at) gmail.com

 

Urheberrecht
Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Haftungsausschluss:

Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Datenschutz
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

Rechtswirksamkeit
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil dieses Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Datenschutzerklärung
Die Autorin der Webpräsenz www.vanessa-lizanne.com orientiert sich beim Thema Datenschutz an der EU-weit geltenden Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO). In den nachstehenden Hinweisen wird erläutert, welche Daten erhoben und für welche Zwecke diese jeweils genutzt werden.

Allgemeine Informationen
Verantwortlich für die Datenverarbeitung dieses Webangebots ist die Inhaberin der Webseite wie im Impressum (s.o.) angegeben.
Ihre Fragen zum Datenschutz beantworte ich gerne. Schicken Sie eine E-Mail an: vanessa-lizanne(at)gmail.com

Personenbezogene Daten
Personenbezogene Daten sind Informationen, die dazu genutzt werden können, Sie zu identifizieren. Darunter fallen etwa Informationen wie Ihr Name, Ihre Post- oder IP-Adresse (soweit nicht anonymisiert), Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Informationen, die nicht mit Ihrer Identität in Verbindung gebracht werden können (z.B. anonyme Log-Files), fallen nicht darunter.
Personenbezogene Daten werden über die Webseiten der Domain www.vanessa-lizanne.com nur dann erhoben, wenn Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben oder wenn gemäß Art. 6 der EU-DSGVO eine Erhebung und Nutzung rechtmäßig ist.
In aller Regel erhebt die Webseitenbetreiberin auf ihren Webseiten keine personenbezogenen Daten. In Ausnahmefällen können solche Daten aber erhoben werden, z.B. im Rahmen einer Anmeldung für eine Veranstaltung über ein Web-Formular. Solche Inhalte speichert die Webseitenbetreiberin ausschließlich auf Ihren Wunsch und soweit es für das jeweilige Verfahren erforderlich ist. Die Erhebung personenbezogener Daten durch die Webseitenbetreiberin erfolgt in o.g. Ausnahmefällen nur nach Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Das Unternehmen verpflichtet sich dazu, auf Nachfrage nachzuweisen, dass Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt haben.
Generell erhebt die Webseitenbetreiberin personenbezogene Daten über ihre Webseite ausschließlich für festgelegte, eindeutige und legitime Zwecke und verarbeitet diese Daten nicht in einer Weise weiter, die mit diesen Zwecken unvereinbar sind. Die Erhebung solcher Daten ist auf das notwendige Maß beschränkt, und die Webseitenbetreiberin sorgt dafür, dass sie sachlich richtig und sofern erforderlich auf dem neuesten Stand sind. Die auf die o.g. Weise verarbeiteten Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder außerhalb genutzt.

Datensicherheit
Die Webseitenbetreiberin handelt gemäß des Grundsatzes der Datensicherheit gemäß Art. 32 EU-DSGVO. Das bedeutet, dass der Schutz gespeicherter personenbezogener Daten gewährleistet wird. Das Schutzniveau orientiert sich dabei an der Schutzbedürftigkeit dieser Daten, d.h. die Webseitenbetreiberin verpflichtet sich, technische und organisatorische Maßnahmen zu treffen, die den jeweils aktuellen Stand der Technik, Implementierungskosten sowie weitere Umstände und Risikoanalyse berücksichtigen.

Widerspruchsrecht und Recht auf Löschung
Wenn für die Verwendung von erhobenen personenbezogenen Daten keine Berechtigung mehr besteht oder wenn der oder die Betroffene die Einwilligung zur Verwendung widerruft, verpflichtet sich die Webseitenbetreiberin, diese Daten zu löschen oder zu sperren (Art. 17 EU-DSGVO).
Sie haben das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen (Art. 21 EU-DSGVO). Nach Ausübung Ihres Widerspruchsrechts wird die Webseitenbetreiberin Ihre personenbezogenen Daten nicht weiter zu diesen Zwecken verarbeiten, es sei denn, es können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachgewiesen werden, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns.
Sofern die Webseitenbetreiberin über die Webseiten der Domain www.vanessa-lizanne.com personenbezogene Daten übermittelt wurden, haben Sie gemäß Art. 15 EU-DSGVO ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Zudem haben Sie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Einschränkung der Verarbeitung, auf Datenübertragbarkeit oder Löschung der auf o.g. Weise übermittelten Daten.
Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf ggf. erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung nutzen Sie bitte den o.g. Kontakt.

Beschwerderecht
Gemäß Art. 77 EU-DSGVO besteht das Recht auf Beschwerde bei der zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde.

Analysedienste zur anonymisierten Auswertung und Cookies
Eine Analyse und anonymisierte Auswertung von über die Domain www.vanessa-lizanne.com unmittelbar erhobenen Daten findet derzeit nicht statt.
Die Webseiteninhaberin selbst verwendet keine Cookies.
Von den genutzten Anbietern zur Erstellung und Bereitstellung der Webpräsenz www.vanessa-lizanne.com wie der www.wix.com sowie www.vimeo.com liegen eigene Informationen zum Datenschutz vor und sind dort einsehbar. Insbesondere wird auf die dortigen Angaben zu Server Log Files und Cookies hingewiesen.


Verweise und Links
Beim Anklicken von Webseiten, die auf den Seiten der Domain www.vanessa-lizanne.com verlinkt sind, werden keine Daten an den Betreiber der externen Webseite übermittelt. Dies geschieht nur, wenn Inhalte von externen Anbietern auf der Webseite direkt eingebunden sind, etwa bei der Verwendung von News-Feeds z.B. von Social Media Services (so genannte Social Plugins). Diese sind derzeit auf den Webseiten der Domain www.vanessa-lizanne.com nicht eingebunden.